Freiwillige-Feuerwehr-Cleverns

 
 

 Einsätze 2018

 

17.05.18

Einsatz Jever, von der Vring Str. (F2)

 

Ein vergessener Lappen auf dem Herd löste in einer Wohnung den Rauchmelder aus.

Aufmerksame Nachbarn verständigten die Polizei,die dann die Feuerwehr alarmierte.

Der Lappen wurde entfernt und die Wohnung wurde vom Rauch befreit.

15.05.18

Einsatz Rahrdum , Kempe

 

Beim abbrennen von Unkraut, kam versehentlich eine Hecke in brannt.

Als das TLF der Feuerwehr Cleverns eintraf, war das Feuer schon gelöscht.

So konnten die Kameraden unverrichteter Dinge wieder abrücken.

 

 

18.03.18

Personensuche in Jever

 

Um 2:21 Uhr war die Nacht der Kameraden Jever und Cleverns zu Ende.

Eine ältere Person wurde als vermisst gemeldet.

Die Polizei hatte am Abend schon eine Suche mit einen Hubschrauber durchgeführt , aber ohne Ergebnis.

In der Nacht wurden dann beide Feuerwehren alarmiert, die dann die Jeversche Innenstadt durchsuchte.

Die Suche wurde auf das Gebiet Grashaus erweitert, da dort die Hunde der Rettungsstaffel angeschlagen hatten.

Sie blieb aber Ergebnislos.

Um 7 Uhr wurde die Suche eingestellt , um 7:20 Uhr waren die Clevernser Kameraden wieder in der Feuerwache.

Gegen 8 Uhr kam dann die Meldung, das die Person wohlauf gefunden worden ist. 

16.03.18

Schornsteinbrand / Rahrdum

 

Zu einem kleinen Schornsteinbrand kam es am Donnerstag Mittag in Rahrdum.

Einige Glutnester befanden sich im Schornstein, die mit Hilfe des anwesenden Schornsteinfegers entfernt wurden.

Nach ca. 30 Minuten konnten die Kameraden den Einsatzort wieder verlassen.

 06.03.18

BMA Sophienstift/Jever 

 

Auslösung der BMA

21.02.18

Jever / Anton Günther Str. (F2)

 

Starke Rauchentwicklung in der Küche, so die Einsatzmeldung.

Vor Ort wurde die Meldung bestätigt. Ein defekt in einem Durchlauferhitzer war die Ursache.

Die Wohnung wurde belüftet und an den Eigentümer übergeben. 

19.02.18

BMA Landkreis Friesland / Jever

 

Auslösung der BMA

20.01.18

BMA Brauerei

Auslösung der Brandmeldeanlage Brauerei

Fahrzeuge im Einsatz

TLF 11-22-1   Besatzung 1/2

LF   11-43-2   Besatzung 1/8

 .