Freiwillige-Feuerwehr-Cleverns
                             Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Cleverns

Aktuelles


Oktober 2020

Unsere Feuerwehrkameradinnen wurden vom Landkreis Friesland zur "Mammo bis 75" Challenge nomeniert.

Natürlich haben es unsere Frauen nicht nehmen lassen und die Herrausvorderung angenommen.

https://www.mammobis75.de


29.10.10

BMA Auslösung/BBS Jever


28.10.20

BMA Auslösung/Sophienstift


19.10.20

TH Einsatz Öl auf Straße/ Sandelermöns


Ein geplatzter Hydraulikschlauch bei einem Trecker war die Ursache über eine Öl Verschmutzung im Mönser Weg in Sandelermöns.

Durch das umsichtige Handeln des Treckerfahrer, wurde nur ein kleiner Teil der Straße beschmutzt.

Als erste Maßnahme wurde das Öl mit Öl-Bindemittel betreut.

Danach wurde die Straße gesperrt und einer Reinigungsfirma übergeben, die dann die Straße säuberte.



15.10.20

BMA Auslösung/Sophienstift


05.10.10

BMA Auslösung/Sophienstift


23.09.20

BMA Auslösung/Sophienstift


22.09.20

BMA Auslösung/Sophienstift

 

 18.09.20

Einsatz PKW Brand

Am späten Freitag Nachmittag, wurde die Feuerwehr Cleverns gegen 16:41 Uhr zu einem PKW Brand nach Grappermöns gerufen.

Beim Parkplatz am Mahnmahl stand ein Ford Pick Up in Vollbrand.

Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Verletzt wurde niemand, die L 813 wurde für die Löscharbeiten gesperrt.

Nach 2 Stunden konnten die Kameraden/innen wieder nach Hause fahren.

 

14.09.20

Einsatz BMA Sophienstift / Auslösung BMA


07.09.20

Blutspenden

Auch in diesen schwierigen Zeiten mit Corona, ist Blutspenden wichtig.

So hatte die Feuerwehr Cleverns am 07.September einen Blutspendetermin in der Sporthalle der Grundschule Cleverns organisiert.

Dieses mal (nicht wie gewohnt in der Schule) in der Turnhalle, um alle Hygienevorschriften gerecht zu werden.

Als Stärkung gab es dieses mal ein Lunch-Paket mit Schnitzel

 56 Spender,darunter 8 Erstspender besuchten den Termin.

Die Feuerwehr Cleverns sagt DANKE!

17.07.20

Dienstbetrieb in Corona-Zeiten

Seit 2 Wochen wurde der Dienstbetrieb der Feuerwehr Cleverns wieder aufgenommen.

Unter den geltenden Hygiene-und Abstandsregeln wird in kleinen Gruppen der Dienstabend ausgeführt.

Natürlich können unter diesen Umständen keine normalen Dienste und Übungen ausgeführt werden. Aber Hochmotiviert und mit Freude wieder mit den Feuerwehrkameraden zusammen zu arbeiten, wird das beste aus den Dienstabenden gemacht.

So wurde am Freitag die Austattungen der Feuwehrfahrzeuge (TLF/LF) besprochen und der Umgang mit dem D- und C-Hohlstrahlrohr Theoretisch und Praktisch geübt.

13.07.20

Beschilderung der neuen Feuerwache

Seit einigen Wochen ist die neue Feuerwache in Cleverns in Betrieb.

Was noch fehlte, ist eine angemessene Beschilderung der Fahrzeughalle.

Der Förderverein der Feuerwehr Cleverns hat eine Beschilderung im Auftrag gegeben und der Feuerwehr gespendet.  (siehe Bericht vom 10.07.20)

Am Montag wurde diese durch die Kameraden der Feuerwehr am Hallengebäude montiert. 

10.07.20

Beschilderung der neuen Feuerwache

Die neue Feuerwache in Cleverns ist schon seit ein paar Wochen im Betrieb.

Was noch fehlte, ist ein Schriftzug am Gebäude der Feuerwehr.

Der Förderverein der Feuerwehr Cleverns hat sich eingesetzt und eine dauerhafte Lösung gefunden.

Eine Folienbeschriftung wäre nicht von sehr langer Lebensdauer und so entschied man sich auf eine Stahlkonstruktion.

Hergestellt wurde es von der Werkstatt Sandel Mechanics Shop .

Die Montage übernimmt die Feuerwehr Cleverns und wird in den nächsten Tagen erfolgen.

Auf den Bildern von links nach recht, Ortsbrandmeister Bernd Eggers, 1.Vorsitzender Förderverein Feuerwehr Cleverns  Karsten Feigenbutz, Stellv. Ortsbrandmeister Erik Reck, Hergen Rieniets   Sandel Mechanics Shop


08.07.20

BMA  Schloßstr. Jever

Die Alarmierung lautete BMA-Schloßstr.  Brandgeruch

An der Einsatzstelle wurde im Gebäude Brandgeruch festgestellt. Sofort wurde mit der Suche nach dem Brandherd begonnen. Alle Räumlichkeiten wurden untersucht, Abgehängte Decken geöffnet und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Aber es wurde kein Feuer oder ähnliches gefunden.

Aber der Teufel liegt im Detail, im Garten vom Nachbarhaus wurde gegrillt und die Klimaanlage hatte den Rauch und den Brandgeruch in das Gebäude verteilt.

Danach konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Jever und Cleverns wieder nach Hause fahren.



30.06.20

Brandeinsatz F.1  Rahrdum

Um 2.41 Uhr wurde die Feuerwehr Cleverns zu einen Brandeinsatz gerufen.

"Osterfeuer wurde angezündet", so die Alarmmitteilung.

Auf der Anfahrt war schon der Feuerschein zu sehen. Mit 2 C-Rohre wurde der Brand bekämpft, Glutnester auseinander gezogen und abgelöscht.

Gegen 4 Uhr war der Einsatz beendet.



18.06.20

TH-VU Eingeklemmte Person  Sandeler Mühlenweg

Gegen 10 Uhr wurde die Feuerwehr Cleverns und das HLF aus Jever zu einem Verkehrsunfall gerufen.

An der Einsatzstelle war ein PKW in den Graben gefahren. Der Fahrer konnte sich selber nicht mehr aus dem Wagen befreien und wurde durch die Feuerwehr gerettet.

Anschließend wurde der leichtverletzte Fahrer in ein Krankenhaus gebracht.


13.06.20

Ein-und Umzug in die neue Feuerwache Cleverns

Nach fast ein Jahr Bauzeit, konnten am Samstag die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Cleverns, die neue Feuerwache beziehen.

Unter den gegebenen Hygiene-und Abstandsregeln und in kleinen Gruppen , wurden noch einige Restarbeiten erledigt, die Fahrzeuge gesäubert und in die neue Fahrzeughalle gefahren.

Einsatzkleidungen (PSA) wurden aus den Container rüber gebracht und in die neuen Spinden verstaut.

Schläuche,Verbrauchsmaterial einsortiert,Regale und Einsatzmonitore befestigt.

Ab sofort werden alle Einsätze von der neuen Feuerwache ausgefahren.

Sobald es wieder zulässig ist, wird auch wieder der Dienstabend in den Räumlichkeiten stattfinden.

 Ein "Tag der offenen Tür" ist geplant. Durch die Corona-Pandemie können aber noch keine Termine geplant werden.

Informationen werden hier frühzeitig bekannt gegeben.


10.06.20

Brandeinsatz F.2 Jever/Anton-Reling Str.

Ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus alamierte die Feuerwehren Jever und Cleverns am Mittwochmorgen.

Ein übergreifen auf andere Wohnungen konnte verhindert werden, Personen kamen nicht zu schaden.

Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar.


29.05.20

Brandeinsatz F.2 Jever/Steinstr.

Zu einen Brandeinsatz wurde in der Nacht um 3:52 Uhr gerufen.

Mehrere Brände beschäftigten die Feuwehr Jever, so das die Clevernser Wehr zu unterstützung gerufen wurde.

Vor Ort brannte ein Papiercontainer. Die anliegende Efeuhecke wurde ebenfalls ein Opfer des Feuers.

Auch hier wurde durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr,schlimmers verhindert.


28.05.20

Brandeinsatz F-2  Rahrdum

Zu einen Brandeinsatz wurde die Feuerwehr gegen 16 Uhr alarmiert.

In Rahrdum brannte eine Hecke.

Durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr,konnte ein übergreifen auf Garage und Carport verhindert werden.


14.05.20

Einsatz Sandeler Mühlenweg


Rauchentwicklung im Sandeler Mühlenweg, so lautete die Einsatzmeldung.

um 19.12 Uhr wurde die Feuerwehr Cleverns alarmiert und vor Ort brannte eine Böschungsfläche von ca. 2x2 m .


03.04.20

Einsatz Baum brennt,Dorfstr.

Am Nachmittag gegen 13:25 Uhr wurde die Feuerwehr zur Feuerwache gerufen.

Neben der Feuerwache war ein Baum aus unerklärter Ursache in brannt geraten.



23.03.20

Einsatz Dorfstr.

Eine unbekannte Rauchentwicklung in der Dorfstr. in Cleverns alarmierte die Feuerwehr.

Vor Ort stellte sich herraus,das Gartenabfälle verbrannt worden sind.


21.02.20

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Cleverns

Am 21.Februar wurden die Kameraden/innen der Feuerwehr Cleverns zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Diese fand im Gartencafe DeBoer in Sandelermöns statt.

Pünktlich um 20 Uhr eröffnete Ortsbrandmeister Bernd Eggers die Versammlung uns Begrüßte die Gäste der Presse und der Stadt Jever.

Im Jahresbericht 2019 waren 32 Einsätze zu verzeichnen. 18 Brand, 12 Hilfeinsätze und 2 Alarmübungen-

30 Kameraden, davon 24 Männer und 6 Frauen sind aktiv in der Ortswehr. 9 Alterskameraden komplettieren die Feuerwehr.

Neben den Diensten und Einsätzen, waren die Neuanschaffung des LF 10 und der Umbau der Feuerwachen die Herrausvorderungen des Jahres.

Der Umbau der Feuerwache soll im April abgeschlossen sein. Danach beginnt die Einrichtung der Feuerwache umd der Umzug aus den Containern.

Dabei überschneidet sich der Termin des Maibaum aufstellen. Außerdem kann nicht gewährleistet werden,das die Ausenbereich wieder herrgerichtet sind,somit der Beschluss kam, das die Maifeier dieses Jahr ausfällt.

Als Ersatz werden wir,die Feuerwehr Cleverns, einen Tag der offenen Tür organiesieren.

Der Termin wird früh genug in den Medien und auf unsere Homepage veröffentlicht.

Danach kam der Jahresbericht edr Alterskameraden von Rudi Schubert.

Mehrere Fahrten und Besuche anderen Partnerfeuerwehren, bereicherten das Jahr den Alterskameraden. Besuch des Flugplatzes, Besuche der Alterkameraden in Leerhafe und Jever,Fahrradtour und eine Tagesfahrt in die Lünneburger Heide. Nicht zu vergessen die vielen Stunden zur Pflege des Mahnmals in Grappermöns.


Als nächstes kamen die Grußworte eder Gäste.

Standbrandmeister Olaf Rieken und Bürgermeister Jan Edo Albers dankten der Kameraden/innen für ihren Einsatz.

Tagespunkt 6 waren Wahlen bzw. Neuwahlen einiger Ämter

  • stv. Ortsbrandmeister  Wiedergewählt Erik -
  • Grppenführer  bisher Theo Bünting der nicht mehr zur Verfügung stand- Neu Gewählt Nico Evers
  • stv. Gruppenführer  Wiedergewählt Olli Kässens
  • Gerätewart  Wiedergewählt Olli Kässens
  • Atemschutzgerätewart  bisher Jörg Haufe der nicht mehr zur Verfügung stand- Neu Gewählt Nico Evers
  • Stv. Atemschutzgerätewart Phillip Köhler
  • Sicherheitsbeauftragter bisher Uwe DeNeidels stand nicht mehr zur Verfügung- Neu Gewählt Jörg Friedrichs


Beförderungen

  • Befördert zum Hauptfeuerwehrman wurde Nico Evers
  • Befördert zum 1. Hauptfeuerwehrman wurde Jörg Friedrichs




11.02.20

Einsatzmeldung:  Jever/Sophienstift  Auslösung BMA

Während der Anfahrt konnte die Alarmfahrt abgebrochen werden.


09.02.10

Einsatzmeldung Sturmeinsätze

Sturmtief "Sabine" hatte auch in Jeverland ihr Sputen hinterlassen.

Äste und einige Bäume wurden von der Feuerwehr beseitigt.

1.Alarm  14:55 Uhr  Sturmeinsätze

2.Alarm  17:50 Uhr  Baum auf Straße Sandelermöns

30.01.20

Einsatzmeldung:  Stadtalarm F2  Jever/Ziegelhofstr. Zimmerbrand/Mehrfamilienhaus


Als die ersten Kräfte vor Ort warem, stellte sich herraus das ein Wasserkocher in Brand geraten war.

Dieser wurde von den Einsatzkräften gelöscht. Es enstanden keine weiteren Schäden und die Feuerwehren Jever und Cleverns konnten wieder abrücken.


27.01.20

Einsatzmeldung:  Stadtalarm F2  Rahrdum/Ostlandweg  Zimmerbrand

Gegen 8:29 Uhr wurden die Feuerwehren Jever und Cleverns zu einem Zimmerbrand in Rahrdum gerufen.

Ein Zimmer brannte an der Einsatzstelle in Vollbrand.

Die Kameraden/innen der Feuerwehren hatten schnell den Brand unter kontrolle.

Die Wohnung wurde mit einen Lüfter Rauchfrei gemacht.

Die Bewohnerinn wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, auf Verdacht einer Rauchvergriftung.


Aktuelles 2019

16.12.19

VU Wangerländische Str.  1 Eingeklemmte Person

Am frühen Abend wurden die Feuerwehren zu einen VU (Verkehrsunfall) in Jever gerufen.

Zwei PKW waren frontal zusammen gestoßen.

Die Insassen des einen PKW konnten sich selber befreien, die Person im anderen PKW wurde mit Hilfe eder Feuerwehr befreit.

Alle Insassen wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehren abgesichert.



15.12.19

Baum auf Straße Kleiweg

Anlieger hatten den Baum schon entfernt, so das die Feuerwehr nicht mehr tätig werden mußte.

07.12.19

Weihnachtsfeier

Zur traditionellen Weihnachtsfeier hatte die Feuerwehr Cleverns ihre Kameradinnen und Kameraden eingeladen.

Und es gab sogar Geschenke.

Zum Tag des Ehrenamts hat die Volksbank Jever Zuschüsse an  113 Vereine und Institutionen ausgezahlt.

Dieses Jahr auch für die Feuerwehr Cleverns.


07.12.19

Weihnachtsfeier

Zum traditionellen Weihnachtsfeier hatte die Feuerwehr Cleverns ihre Kameradinnen und Kameraden eingeladen.

Treffpunkt war das Gartencafe DeBoer in Sandelermöns.

Bei Essen und trinken, gab es für die Feuerwehr Cleverns sogar Geschenke.

Zum Tag des Ehrenamts hat die Volksbank Jever Zuschüsse an  113 Vereine und Institutionen ausgezahlt.

Dieses Jahr wurde auch die Feuerwehr Cleverns beschenkt.

Vielen Dank an die Volksbank Jever



02.12.19

VU Dorfstr.

Am frühen Morgen waren die Straßen im Jeverland sehr glatt.

Zwei Autos fuhren auf der Dorfstr. und verunfallten.Die Insassen konnten sich selber befreien und wurden den Rettungsdienst übergeben.

Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden aufgefangen und die Straße während des Einsatzes gesperrt.

29.11.19

Sandlermöns H2  Geruch unbekannt

Einsatz konnte abgebrochen werden

08.11.19

Einsatzübung Dorfstr. 18,Cleverns


Fahrzeuge im Einsatz:

LF 8   11-43-2

TLF    11-22-1


Unsere Homepage ist wieder online

Lange hat es gedauert, viele Gespräche hat es gegeben, ob wir nach der neuen Datenschutzverordnung weiter machen möchten/sollen. Im Vorfeld wurde viel darüber Diskutiert, wie die Homepage rechtssicher wird. Da wir eine öffentliche Einrichtung und kein Verein sind, war die Lage nicht sehr eindeutig.

Mittlerweile hat sich vieles geklärt und wir Starten jetzt einen neuen Anlauf.

Denn hier bei uns, im unsere Feuerwache und demnächst auch im Fahrzeugbestand, wird sich einiges ändern und das wollen wir den Intressierten User/Follower und wie sie alle heißen, nicht vorenthalten.

Viel Spaß auf unsere Homepage und schaut mal wieder hier rein.

Eure Feuerwehr Cleverns


Es hat sich viel getan

Es hat sich in der Zeit, wo diese Homepage offline war, sehr viel getan.

Unsere Feuerwache wird umgebaut.

Eigentlich sollte der Umbau im Jahre 2018 starten, doch einige Gegebenheiten hatten den Starttermin verschoben.

Am 09.August war es dann soweit. Die LF Halle wurde abgerissen um den Weg für einen Neubau der Fahrzeughalle zu ermöglichen.

Es entstehen neue Umkleideräume mit Schwarz/Weiß* Bereich für die Kameradinnen und Kameraden, neue Sanitäreinrichtungen,eine neue Halle für die Fahrzeuge mit Werkstatt .

Alle Umbaumaßnahmen werden nach der Vorgabe der FuK (Feuerwehrunfallkasse) erbracht,den die alte Fahrzeughalle entsprach nicht mehr den Gesetzlichen Vorschriften.

*Schwarz/Weiß Bereich   Erklärung: Schwarz für die Einsatzkleidung- Weiß für die saubere Privatkleidung


Hier werden wir einige Bilder der Umbauarbeiten veröffentlichen.

Noch mehr Bilder,werden wir aber in unsere Bildergalerie einstellen.Ein Blick daruf lohnt sich immer.