Freiwillige Feuerwehr Cleverns

Ein Dorf, Eine Feuerwehr, Eine Mannschaft

Aktuell

12.11.22

Übung auf dem Gelände des Fliegerhorst Upjever

Die Feuerwehren aus Schortens,Jever und Cleverns wurden heute von der Bundeswehr Eingeladen, an einer Übung auf dem ehemaleigen Fliegerhorst Upjever, teilzunehmen.

  • IMG-20221112-WA0000
  • IMG-20221112-WA0004
  • IMG-20221112-WA0005
  • IMG-20221112-WA0006
  • IMG-20221112-WA0007
  • IMG-20221112-WA0009
  • IMG-20221112-WA0011
  • IMG-20221112-WA0012
  • IMG-20221112-WA0014
  • IMG-20221112-WA0015
  • IMG-20221112-WA0016
  • IMG-20221112-WA0019
  • IMG-20221112-WA0020
  • IMG-20221112-WA0021



04.11.22

Auslösung BMA/Sillensteder Str.

In einem Betrieb an der Sillensteder Str. wurde die BMA durch Dachdeckerarbeiten ausgelöst. Es bestand aber keine Gefahr, so das die Wehren aus Jever und Cleverns wieder abrücken konnten.


28.10.22

Dienstabend

Am heutigen Dienstabend war die Freude groß.

Unsere neue Einsatzuniform war gekommen.

Eine Einweisung für die Einsatzhose und Jacke wurde zuerst im Unterrichtsraum vorgenommen.

Pflege, Benutzung, Handhabung wurden erklärt und danach ging es zur Anprobe.

Bei den einen und anderen muss noch etwas nachgebessert werden, aber alle sind sehr zufrieden mit diesen neuen Einsatzjacken und Hosen.

  • IMG-20221028-WA0011
  • IMG-20221028-WA0009
  • IMG-20221018-WA0000


23.09.22

Auslösung BMA/Hillernser Hamm

Eine BMA in einen Baustoffhandel hatte Ausgelöst. Ein Einsatzfall bestand aber nicht.


17.10.22

Übungsdienst Türöffnung

Der heutige Übungsdienst stand wieder ganz im Zeichen der Türöffnung.

Mussten wir beim letzten Übungsdienst zu einem wirklichen Einsatz ausrücken, so waren wir dieses mal bei den Kameraden der Feuerwehr Hooksiel.

Dort wurden wir eingewiesen in den Techniken der Türöffnung und das "ziehrn" von Schlössern.

So haben wir jetzt selner die möglichkeit, verschlossene Türen im Einsatzfall zu öffen.

  • 20221017_202233
  • 20221017_202241
  • 20221017_202247
  • 20221017_202255
  • 20221017_202302



30.09.22

Dienstabend

Am heutigen Dienstabend wurde eine Angriffsübung vorgenommen.

Angenommen wurde, das es in einem Gewächshaus bei einer Gärtnerei zu einer Verpuffung gekommen ist und dadurch brennbares Material Feuer gefangen hatte.

Erschwerend kamen noch verschiedene Gefahrengüter hinzu, wie z.b. Propangasflaschen und verschiedeme Düngemittel.

Dieser Dienstabend war aber auch ein besonderer.,denn die Leitung der Übung übernahm unser neuer Ortsbrandmeister Phillip Köhler.(Neuer OBM ab den 01.10.2022)

Auch könnten wir 3 neue Kameraden/innen in unsren Reihen begrüßen.

  • 20220930_202900
  • 20220930_203455
  • 20220930_203459
  • 20220930_203730
  • 20220930_203912
  • 20220930_205351
  • 20220930_205356


24.09.22

Hydrantenpflege

Jedes Jahr im Herbst, führt die Feuerwehr Cleverns eine Hydranten-Kontrolle/Pflege aus.

Dabei werden die Hydrantendeckel mit Fett versehen,damit diese im Winter leicht zu öffnen sind.

Hydrantenschilder werden kontrilliert und natürlich der Hydrant selber auch.

Sehr stark verschmutzte Hydranten werden zusätzlich gespült.

Diese Arbeiten macht die Feuerwehr Cleverns Ehrenamtlich, den für die Hydranten sind die örtlichen Wasserversorger dafür zuständig. Trotzdem ist es uns wichtig, das die Hydranten in unsern Löschbezik in Ordnung sind und auch im Ernstfall funktionieren.

  • IMG-20220924-WA0002
  • IMG-20220924-WA0003
  • IMG-20220924-WA0004
  • IMG-20220924-WA0005


23.09.22

BMA/Jever Am Hillernsen Hamm

Auslösung der Brandmeldeanlage


19.09.22

Blutspendetermin

Am heutigen Montag hatte die Feuerwehr Cleverns zum Blutspendetermin eingeladen.

Von 16:30 Uhr bis 20 Uhr ware der Blutspendeteam und die Kameraden/innen der Feuerwehr in der Grundschule Cleverns.

 Die Feuerwehr Cleverns bedankt sich bei 57 Spneder


08.09.22

BMA/Jever Schützenhofstr.

Auslösung der BMA durch einen Technischen Defekt


23.08.22

TH/Türöffnung  Cleverns/Voßland

Für diesen Abend wurde ein Sonderdienst angeboten, mit dem Thema "Türöffnungen".

Es wurde die vorgehnsweise und die Techniken bei einer Türöffnung besprochen und praktisch angewannt.

Dabei wurden wir von der Feuerwehr Hooksiel unterstützt.

Leider hat uns an diesen Abend die realiät schnell eingeholt. Gegen 19:35 Uhr wurden wi8r zu einer Türöffnung im Ort alarmiert.

Zwar konnten wir durch unsere neuen Erkenntnisse zur Türöffnung schnell einen Zugang zum Haus schaffen, doch kam jede Hilfe zu spät.

  • IMG-20220823-WA0010
  • IMG-20220823-WA0011
  • IMG-20220823-WA0012


22.08.22

Brandmeldenanlage/ Jever Schützenhofstr.

Auslösung der BMA nach Technischen Defekt


02.08.22

Brandeinsatz F2  Jever/schützenhofstr.

Nachbar sieht Rauch aus Garten (Alarm Mitteilung)

Zu einen Brandeinsatz wurden die Jeverschen und Clevernser Wehr gerufen.

Am Einsatzort hatte ein Bewohner Baumaterialen in einer Badewanne verbrannt.

Beide Wehren konnten nach Kontolle des Einsatzortes wieder abrücken.


29.07.22

Brandeinsatz F2  Jever/ Lohne

Unbewohntes Haus brennt lautete die Alarm Mitteilung

Das bestättigte sich auch am Einsatzort und es wurden gleich umfangreiche Löschmaßnahmen ergriffen.

Die Jeversche Wehr sicherte den Vorderen Bereich des Gebäude ab. Schwierig Gestalltete sich das Aufstellen der Drehleiter, da die Starßen in der Innenstadt sehr eng bebaut sind.Auch die größeren Fahtzeuge konnten nicht direkt am Einsatzort stehen.

Die Clevernser Wehr hatte den hinteren Abschnitt des Hauses.Auch hier gab es schwierigkeiten mit den Fahrzeugen, direkt am Brandobjekt Stellung zu beziehen. Das Grundstück steht seit längerer Zeit leer und die Vegetation hat sich sehr schnell und hoch ausgebreitet. Das Dach des Brandobjektes, was an der Vorderseite brannte, wurde mit Wasser gekühlt und Glutnester abgelöscht. Ein Atemschutztrupp versuchte einen Innenangriff, was aber durch herabfallende Teile wieder abgebrochen wurde. Ein weiter Trupp sicherte vom anliegenden Flachdachgebäude eine übergreifen des Feuers auf andere Gebäude.

Nach ca. 2 Stunden konnte die Clevernser Wehr Wasser halt machen und die Schläuche wieder zurück nehmen.

Die Jeverschen Kameraden waren noch länger im Einsatz mit Nachlöscharbeiten.

  • 20220729_175440
  • 20220729_180112
  • 20220729_180115
  • 20220729_180117
  • 20220729_180124
  • 20220729_180129
  • 20220729_180133
  • 20220729_180342
  • 20220729_181054
  • 20220729_182813
  • IMG-20220729-WA0008
  • IMG-20220729-WA0010



19.07.22

Brandeinsatz F2  Jever/raiffeisenstr.

Unklare Rauchentwicklung auf einen Grundstück (Alarm Mitteilung)

Ca. eine halbe Stunde nachdem letzten Einsatz kam auch schon der nächste.

Bauarbeieter hatten auf einer Baustelle eine Feuertonne mit Baumaterialien entzündet.

Heikel war nur, da an diesen Tagen  Temperaturen über 30 Grad herrschten und die Vegetation sehr trocken war.


19.07.22

Brandeinsatz F2 Jever/Ochsenhammsweg

Zaun brennt/ Gartenhütte so die Einsatzmitteilung.

Die Jeverschen Kameraden hatten schon mit dem Löschangriff begonnen und das Feuer schnell unter Kontrolle, so das die Clevernser wieder abrücken konnten.


09.07.22

Tag der offenen Tür

An diesen Tag stand die Feuerwehr im Mittelpunkt von Cleverns

Viele Besucher aus Cleverns, Sandelermöns, Grappamöns, Jever ,Wangerland und unsere Freunde von der Feuerwehr Reitland kamen zum Tag der offenen Tür.

Zu Bestaunen gab es einiges, zum einen das neue Löschfahrzeug LF 10 und die neue Feuerwache.

Rundführungen wurden angeboten, die Fahrzeuge und ihre Aufgabengebiete wurden erörtert, Austellungen des Förderverein, Feuerlöschvorfühtungen wurden angeboten.

Für die Kinder gab es eine Schminkstation oder sie durften ihr können mit dem Feuerwehrschlauch an den Löschhäuser ausprobieren.

Für das leibliche wohl war ebenfalls gesorgt, Kuchen und Kaffee, Bier und alkoholfreie Getränke und Bratwurst mit Brötchen.

Dorffeststimmung herschte an diesen Tag und nicht nur die Besucher waren zufrieden mit diesen Tag.


  • IMG-20220626-WA0003
  • 20220709_102026
  • 20220709_102037
  • 20220709_102039
  • 20220709_102059
  • 20220709_102111
  • 20220709_102137
  • 20220709_111830
  • 20220709_124435
  • 20220709_125735
  • 20220709_125736
  • 20220709_130142
  • 20220709_130655



26.06.22

Auslösung BMA

In einem Betrieb im Gewerbegebiet Jever, hatte eine Bma ausgelöst.

Vor Ort konnte nichts weiteres festgestellt werden.


24.06.22

TH Einsatz/Pferd im Graben

Ein Pferd ist unglücklich in einen Graben gefallen und konnte sich nicht mehr selber befreien.

Vor Ort stellte sich die Rettung des Tieres etwas schwierug , da das Pferd auch noch trächtig war.

Mit unseren Alterkameraden Volker Rienitz und deren Trecker, mit der unterstützung der F.F. Hohenkirchen und einer Tierärztin, konnte das Pferd aus der misslichen Lage befreit werden.

Die Feuerwehr Hohenkirchen brachte hierfür ein Tiertragegestell her, damit das Tier schonend aus dem Graben gehoben werden konnte.

Dem Pferd ging es etwas später wieder blendend und wir hoffen, das es jetzt einen großen Bogen um den Graben macht.



17.06.22

Auslösung BMA/Schlosserplatz


15.06.22

Brandeinsatz F2 / Baum brennt am Haus

Vor Ort hatte die Feuerwehr Jever den brannt gelöscht, so das die Clevernser Feuerwehr wieder zur Feuerwache zurückfahren konnte.


30.05.22

Auslösung BMA

Eine BMA in der Sophienstr. wurde am Vormittag ausgelöst.

Es handelte sich hier um eine Fehlalarmierung


22.05.22

Auslösung BMA

Die BMA des Jeverschen Schlosses, hatte am Vormittag ausgelöst.

Grund war ein Wasserkocher, deren Wasserdampf die BMA auslöste.


10.05.22

Brandeinsatz F2  Jever/Brookmerlandweg

Mit dem Stichwort "Gartenhütte brennt",wurden die Feuerwehren Jever und Cleverns am späten Vormittag alarmiert.

Am Einsatzort konnte schnell das Feuer gelöscht werden, so das die Clevernser Kameraden/innen nicht mehr mit eingreifen brauchten.


29.04.22

Kreisfeuerwehrverband Friesland

Am heutigen Abend wurden zwei unsere Kameraden/innen ausgezeichnet.

Unser Ortsbrandmeister und stellv. Stadtbrandmeister a.D.  Bernd Eggers, wurde für seine Verdienste innerhalb der Stadt Jever und der Ortswehr Cleverns, mit dem Deutschen Feuerwehrehrenkreuz in Silber ausgezeichnet.

Und unsere Kammeradinn Gunda Burmann, wurde für die Verdienste innerhalb der Kreisfeuerwehr mit der Verdienstmedallie des Kreisfeuerwehrverbandes Friesland ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!


18.02.11

Th Einsätze

Das Sturmtief Zeynep erfasste am Nachmittag auch das Jeverland.

Zum Abend nahmen die Orkanböen an Geschwindigkeit zu.

Die ersten Sturmeinsätze kamen um 20:14 Uhr. Bäume im Löschbezik waren auf die Straße gefallen.

Gegen 22:55 Uhr sollte eine Bereitschafgruppet in der Feuerwache bestehen, um schnell zu den Einsätzen zu gelangen.

Die Feuerwehr Jever hatte eine Regionale Leitstelle eingerichtet und gab die Einsätze direkt an die Clevernser Wehr weiter.

Bäume im ganzen Löschbezik blockierten Straßen, in Rahrdum, Cleverns, Sandererburg, Grappamöns, Hoyerskamp.

Die Kameraden teilten sich in Gruppen auf und Arbeiten die Einsätze ab.

In der Wache befanden sich noch weitere Kameraden/innen in Bereitschaft.

Gegen 3 Uhr waren die Einsätze abgearbeitet und die Kameraden/innen konnten endlich wieder nach Hause fahren.

IMG-20220219-WA0000
IMG-20220219-WA0000
20220219_000804
20220219_000804
20220219_000809
20220219_000809


17.02.11

TH Einsatz  Ostfriesenweg/Rahrdum

Ein Baum drohte auf ein Haus zu stürtzen.

Da gerade Orkanböen wehten und der Baum nicht gefällt werden konnte, wurde dieser mit Spanngurten an einem gräftigen und stabileren Baum gesichert,so das dieser nicht mehr das Gebäude schädigen könnte.

IMG-20220217-WA0020
IMG-20220217-WA0020
IMG-20220217-WA0019
IMG-20220217-WA0019


17.02.22

TH Einsatz  Intüsken/Cleverns

Baum auf Straße

Orkantief "Ylenia" hatte am Mittwochabend auch das Jeverland erreicht.

In Cleverns wurde bis jetzt (Stand 10:30 Uhr) nur ein Baum in mitleidenschaft gezogen


01_IMG-20220217-WA0018
01_IMG-20220217-WA0018
02_IMG-20220217-WA0017
02_IMG-20220217-WA0017


16:02.22

BMA Linumweg/Jever

Die Brandmeldeanlage eines Betriebes hatte Ausgelöst.

In einem Blockkraftheizwerk war es zu einem defekt gekommen und der Raum war verqualmt.

Die Clevernser Wehr stellte einen Atemschutztrupp bereit.

Es konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden



14.02.22

TH-Einsatz/Pommernweg  Rahrdum

Ein Fraglicher Gasaustritt hatte die Clevernser Feuerwehr am Montagabend beschäftigt.

Vor Ort konnte kein Gasaustritt gemessenn werden,sodas ein Versorgungsunternehmen hinzugezogen wurde.

Die Kameraden/innen konnten danach wieder in die Wache einrücken.



30.01.22

BMA/ Sophienstr. Jever

Zwischen den Sturmeinsätzen wurden die Wehren Jever und Cleverns zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen.


30.01.22

TH Sturm/Sandlermöns

Weiter Bäume die von der Straße entfernt werden mussten.

03_IMG-20220130-WA0004
03_IMG-20220130-WA0004
04_IMG-20220130-WA0003
04_IMG-20220130-WA0003
05_IMG-20220130-WA0002
05_IMG-20220130-WA0002


30.01.22

TH Sturm/ Clevernser Schulweg

Auch am Sonntag hielt das Sturmtief Nadia die Feuerwehren in Atem.

Auch hier wurde Gruppenalarm ausgelöst, um den Baum von der Straße zu entfernen.


29.01.22

TH Sturm/Sandlermöns

2 Bäume sind durch das Sturmtieh Nadia in Sandelermöns auf einer Straße gefallen.

Gruppenalarm wurde ausgelöst um die Bäume von der Straße zu entfernen.

08_IMG-20220129-WA0003
08_IMG-20220129-WA0003
07_IMG-20220129-WA0004
07_IMG-20220129-WA0004
06_IMG-20220129-WA0005
06_IMG-20220129-WA0005


26.01.22

Brandeinsatz F2  Wangerländiche Str./Jever

Ein Müllwagen war am Mittwochmorgen in Brannt geraten.

Es wurde Stadtalarm für die Wehren Jever und Cleverns gegeben.

Die Clevernser Kameraden konnten aber etwas später den Einsatz abbrechen, da keine weiteren Kräfte benötigt wurden.


04.01.22

Brandeinsatz F2  Mühlenstr./Jever

Um 9:15 Uhr wurden die Wehren Jever und Cleverns zu einem Brandeinsatz in die Mühlenstr. gerufen.

Im Hinteren Außenbereich eines Geschäftes, war ein Papiercontainer mit Presswerk in Brand geraten.

Das Feuer war schnell unter Kontrolle,so das die Kameraden/innen aus Cleverns wieder abrücken konnten.

Der Container wurde von einem Unternehmen zur naheliegende Deponie gebracht, um dort entleert zu werden.


15.12.21

BMA Sophienstr.

Wasserdampf löste eine Brandmeldeanlage in der Sophienstr. aus.

Nach schneller Klärung der Lage, konnte der Einsatz abgebrochen werden.


01.21.21

TH Einsatz

Baum auf Straße, Birkenweg   Gruppenalarm 2


22.11.21

Brandeinsatz F2  Am Bullhamm/Jever


Explosion, Starke Rauchentwicklung, so die Einsatzmitteilung.

Gegen 16:47 Uhr wurden die Weheren Jever und Cleverns zum Einsatz gerufen.

Am Einsatzort konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden.

Vermutlich haben Personen mit Pyrotechnik im Abwassergully gezündet, was die Explosion und starke Rauchentwicklung hervorgerufen hat.

Beide Wehren konnten schnell wieder zurück zur Wache fahren.


08.11.21

BMA/Hillernsen Hamm

Die Brandmeldeanlage eines Gewerbebetriebes hatte um 10:06 Uhr ausgelöst.

Schon während der Anfahrt konnte Entwarnung gegeben werden.


05.11.21

Laternenumzug KiGa Cleverns

Für den Freitag Abdne hatte der Kindergarten Cleverns zum Laternenumzug eingeladen.

Der Kindergarten und die angrenzende Schule waren mit vielen Lichtern iluminiert und viele, föhliche Kinder hatten ihre Laternen dabei.

Die Feuerwehr Cleverns sperrte für den Laternenumzug kurzeitig die Dorfstr., um ein gefahrenloses überqueren der Straße zu gewährleisten.

IMG-20211105-WA0027
IMG-20211105-WA0027



05.11.21

BMA Mühlenstr./Jever

Gegen 7:05 Uhr am Morgen,wurden die Feuerwehren Jever und Cleverns zur Mühlenstr. gerufen.

Die dortige Brandmeldeanlage eines Altenwohnheim hatte ausgelöst.

Während der Erkundung löste sie weitere male aus, ohne das es ein Feuer/Verrauchung gab.

Nach der Erkundung wurde die BMA wieder zurückgessetzt und an dem Betreiber übergeben.


01.11.21

Einsatz F2 Brandeinsatz

In die Schützenhofstr. in Jever, wurden heute die Wehren aus Jever und Cleverns gerufen.

In der Einsatzmitteilung wurde ein Brand und eine vermisste Person gemeldet.

An der Einsatzstelle wurde kein Brand, oder ähnliches, gefunden. Die Wohnung wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und danach konnten die Kameraden aus Jever und Cleverns wieder in die Feuerwachen einrücken.


29.10.21

Dienstabend

Am heutigen Dienstabend stand die Technische Hilfeleistung im Vordergrund.

Diese wird auch immer mehr von den Feuerwehren geleistet, sei es bei einem Verkehrsunfall, umgestürtzen Bäumen, auslaufenden Betriebstoffen, eingeschlossenen Personen usw.

Lage beim Dienstabend war, das auf einen Betriebshof bei Verladearbeiten eine Person auf einen LKW verunglüvkt ist.

Diese Person, in unseren Fall eine Puppe, wurde unten mehren Materialien eingeklemmt.

Aufgabe war, die Unfallstelle zu sichern, Ausleuchten und die verunglückte Person zu Retten.

  • 20211029_203641
  • 20211029_203656
  • 20211029_203734
  • 20211029_204237
  • 20211029_204344
  • 20211029_210052
  • 20211029_210100
  • 20211029_210226
  • IMG-20211030-WA0000
  • IMG-20211030-WA0002
  • IMG-20211030-WA0005
  • IMG-20211030-WA0006


Nachtrag: Die Puppe wurde natürlich gerettet und darf beim nächsten Dienst wieder mit dabei sein!


23.10.21

Aüslösung BMA /Jever Linumweg

Im Gewerbegebiet Jever, löste eine Brandmeldeanlage aus.

Vor Ort gab keine Anzeichen eines Brandes oder einer Rauch/Feuerentwicklung.

So konnte der Einsatz abgebrochen werden.


22.10.21

TH Einsatz  Umgestürtzte Bäume

Am späten Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Cleverns zu einer Technischen Hilfeleistung gerufen.

Im Husumer Weg ware ein Baum umgestürtzt. Da dieser den Zaun des naheliegenden Bundeswehrgelände beschädigt hatte, wurde der Bereich abgesperrt und die Bundeswehr benachrichtigt.

Damit war der Einsatz abgeschlossen.

IMG-20211022-WA0013
IMG-20211022-WA0013
IMG-20211022-WA0014
IMG-20211022-WA0014
IMG-20211022-WA0015
IMG-20211022-WA0015
IMG-20211022-WA0016
IMG-20211022-WA0016


Herringsessen 2021

Nach langer Coronapause konnte die Stadt Jever ihr Traditionelles Herringsessen veranstalten.

Dieses Herringsessen soll als Dank und Wertschätzung der Feuerwehr Jever und Cleverns für ihre geleisteten Dienste sein.

Der Jahresbericht 2020 wurde Vorgetragen und im Anschluss gab es noch einige Beförderungen und Urkunden vergeben.

Für die Feuerwehr Cleverns:

In die Einsatzabteilung aufgenommen wurde Tomke Burmann.

Carsten Ewald wurde zum Feuerwehranwärter ernannt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden Viola Eggers und Sabine Stratmann ausgezeichnet.

Für 50 Jährige Mitgliedschaft wurden Theo Büntig und Johannes Behrends ausgezeichnet.

Auszeichnungen der Feuerwehr Jever HIER KLICKEN


Heringsessen (13 von 25)
Heringsessen (13 von 25)
Heringsessen (15 von 25)
Heringsessen (15 von 25)
Heringsessen (17 von 25)
Heringsessen (17 von 25)
Heringsessen (18 von 25)
Heringsessen (18 von 25)
Heringsessen (24 von 25)
Heringsessen (24 von 25)
Heringsessen (8 von 25)
Heringsessen (8 von 25)
Heringsessen (9 von 25)
Heringsessen (9 von 25)



Jahresbericht 2020

Der Jahresbeicht der Kinder und Jugendfeuerwehr und die der Feuerwehr Jever und Cleverns, mit Grußworten vom Stadtbrandmeister Olaf Rieken.

Zum Downladen , einfach den Link anklicken!



12.10.21

Brandeinsatz-Jever   Mühlenstr. / Feuer auf Dach


Gegen 15:38 Uhr wurde der 1.Alarm ausgegeben, Feuer auf Dach.

Alarmiert wurden die Feuerwehren Jever und Cleverns. An der Einsatzstelle wurde der Brand bestätigt.

Wasserversorgungen wurden aufgebaut und  Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung eingesetzt.

Die Drehleiter der Feuerwehr Jever wurde in Stellung gebracht und unterstütze die Trupps beim löschen.

Die Außenfassade wurde entfernt und die Glutnester gelöscht.

Gegen 18 Uhr waren die Nachlöscharbeiten beendet und die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Bilder zum Einsatz hier anklicken



08.10.21

Brandeinsatz F2/ Jever  Schützenhofstr.

Am Einsatzort wurde eine Rauchentwicklung bestätigt ,die aber durch ein Trennschleifer und das Flexen von Steinen verursacht wurde. Der Einsatz konnte abgebrochen werden.


28.09.21

TH Einsatz  ÖL /Straße

Durch einen Technischen Defekt ,wurde der Tank eines Treckers beschädigt. Kraftstoff lief aus dem Tank aus. Dadurch wurde die Feuerwehr Cleverns alarmiert, die mit Stahlwannen den Kraftstoff auffing. Die Unfallstelle wurde abgesichert und die mit Kraftstoff verunreinigte Straße mit Ölbindmittel bestreut. Die Einsatzstelle wurde dann der Polizei übergeben und ein Reinigungsunternehmen für die Straßenreinigung angefordert. Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

20210928_113012_LI
20210928_113012_LI
20210928_113133_LI
20210928_113133_LI
20210928_115511_LI
20210928_115511_LI


17.09.21

Dienstabend

Eine Angriffsübung stand heute auf dem Dienstplan.

Lage:

Bei einer Party ist es in einem  Gasgrill zu einer Verpuffung gekommen. Ein Raum war dadurch in brannt geraten und eine Person wurde vermisst.

Eine Wasserversorgung wurde aufgebaut, Beleuchtung in Stellung gebracht und 2 Trupps mit Atemschutz ausgerüstet.

Der Angriffstrupp ging zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor, ein weiterer Trupp mit Atemschutz bildete den Sicherungstrupp.

20210917_202808
20210917_202808
20210917_202814
20210917_202814
20210917_203049
20210917_203049
20210917_203203
20210917_203203
20210917_203208
20210917_203208
20210917_203506
20210917_203506
20210917_203522
20210917_203522



12.09.21

TH-Einsatz

Alter Markt/Jever

Eigeklemmte Perosn, PKW in Personenmenge gefahren

Vor Ort stellte sich die Lage etwas anders da als in der Einsatzmitteilung. Das LF konnte wieder zur Wache fahrem,das TLF blieb zur Sichereung noch vor Ort.

09.09.21

TH-Einsatz

Schützenhofstr./Jever

1 Person eingeklemmt, PKw über Kopf

Da sich die Person mit Hilfe von Ersthelfer selber befreien konnte, konnte für die Feuerwehr Cleverns  ihren Einsatz abbrechen.


03.09.21

Dienstabend

Dienstabend mit folgender Lage:

In einer Werkstatt sollte mit hilfe eines Trecker ein Motor angehoben werden. Dabei rutschte dieser ab, klemmte unter dem PKW eine Person ein. Durch Unachtsamkeit mit einem Schweisgerät kam der Trecker in brannt,konnte aber noch sicher abgestellt werden.

Die Aufgaben der Trupps waren die Brandbekämpfung am Trecker, die eingeklemmte Person zu Retten und eine vermisste Person zu suchen. Weiter musste wegen der Dämmerung die Beleuchtung aufgebaut werden wie auch eine Wasserversorgung.

20210903_203558
20210903_203558
20210903_203607
20210903_203607
20210903_203624
20210903_203624
20210903_203642
20210903_203642
20210903_203708
20210903_203708
20210903_203724
20210903_203724
20210903_203743
20210903_203743
20210903_203812
20210903_203812
20210903_203828
20210903_203828


7.08.21

TH-Einsatz

Baum auf Straße, Husumer Weg

20210807_171011
20210807_171011
20210807_171027
20210807_171027


06.08.21

Dienstabend

Am heutigen Dienstabend wurde eine Angriffsübung vorgenommen.

Angenommene Lage:

Rauchentwicklung in einem Stallgebäude, 1 Person vermisst

Ein Atemschutztrupp ging zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor, ein weitere Sicherheitstrupp wurde bereitgestellt.

Die Wasserversorgung wurde aufgebaut. Ein weiterer Trupp sicherte mit einem C-Strahlrohr das Gebäude.

Die vermisste Person wurde gefunden und mit dem Tragekorb in Sicherheit gebracht.

IMG-20210806-WA0021
IMG-20210806-WA0021
IMG-20210806-WA0022
IMG-20210806-WA0022
IMG-20210806-WA0023
IMG-20210806-WA0023
IMG-20210806-WA0024
IMG-20210806-WA0024
IMG-20210806-WA0025
IMG-20210806-WA0025


05.08.21

TH-Einsatz

Baum auf Straße; Sandeler Str. Cleverns


01.08.21 

BMA Auslösung Jever/Florianstr.


24.07.21

TH Ausbildung


Am Samstag wurde für die Gruppenführer und Kameraden/innen die den TH Lehrgang absolviert haben, ein TH Lehrgang / Weiterbildung angeboten.

Auf einen Firmenglände eines Abschleppunternehmen,wurde ein Fahrzeuf zur Verfügung gestellt.

An dem Fahrzeug konnten verschieden Sachen angewendet und ausprobiert werden.

Unter anderen ging es um das Sichern und Stabilisieren des Fahrzeuges, um die öffnung der Türen, das entfernen der Scheiben ,der Umgang mit Schere und Spreitzer und vieles mehr.

In unserer Bildergalerie gibt es noch weitere Bilder, einfach hier klicken!

  • 20210724_114737
  • 20210724_114830
  • 20210724_121712
  • 20210724_123110
  • 20210724_123652
  • 20210724_132033
  • 20210724_132220
  • 20210724_132332
  • 20210724_132551
  • IMG-20210725-WA0053



23.07.21

1.Gemeinsamer Dienst

Nach über 1  1/2  Jahren, konnte am Freitag wieder ein gemeinsamer Dienst durchgführt werden.

Es durften wieder alle aktive Kameraden/innen am Dienst teilnehmen.

Die  Aufsplittung in kleinen Gruppen entfällt.

Natürlich gilt immer noch der aktuelle Corona Hygieneplan!

20210723_212625
20210723_212625
20210723_212655
20210723_212655


15.07.21

TH Einsatz Starkregen

In der Nacht vom 14.Juli auf den 15.Juli brachte das Tief "Bernd" auch Stakregen in das Jeverland.

Ein Gartencafe im Benachbarten Sandlermöns wurde von den Starkregen überflutet.

Durch den Einsatz der Feuerwehr Cleverns und einen befreundeten Landwirt, der mit seinen Güllewagen das Wasser absaugte und den Pumpeneinsatz der Feuerwehr,könnte der Schaden gering gehalten werden.

Die Alarmierung war gegen 23:08 Uhr,der Einsatz war gegen 1:30 Uhr beendet.

IMG-20210715-WA0000_1
IMG-20210715-WA0000_1
IMG-20210715-WA0002
IMG-20210715-WA0002
IMG-20210715-WA0006
IMG-20210715-WA0006
IMG-20210715-WA0012
IMG-20210715-WA0012


21.06.21

Brandeinsatz F2, Clevernser Schulweg, Rahrdum


Um 0:44 Uhr war die Nacht für die Clevernser Feuerwehr zu ende.

Brandeinsatz, Rahrdum     Brennt in der Garage

Vor Ort waren die in einer Garage abgestellten Mülltonnen in brannt geraten.

Einige Sachen in der Garage wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Ein Angriffstrupp unter Atemschutz ,löschte das Feuer. Danach wurde die Garage durch ein Überdrückventilator, Rauchfrei gemacht.

Es blieb bei einigen Sachschäden.

Nach ca. 1 Stunde konnten die Kameraden/innen wieder zurück zur Wache.

  • 20210621_011309
  • 20210621_011319_1
  • 20210621_011319


Dienstabend unter Corona

In unsere Bildergalerie, haben wir jetzt Bilder veröffentlich, wie wir den Dienst in "kleinen" Gruppen durchgeführt haben.

Natürlich alles unter den geltenden Corona Bestimmungen und den Hygieneregelplan.

Dabei war es nicht immer einfach, mit ein nur paar Kameraden/innen, einen guten und vernünftigen Dienstabend zu gestalten.

Aber dennoch haben es alle geschafft, interessante  und außergewöhnliche Dienst zu realisiert.

Hier geht es zur Bildergalerie !

  • 20210225_211712
  • 20210225_212516
  • 20210417_120035
  • 20210417_120534
  • 20210417_121153
  • 20210512_210600
  • 20210512_210842
  • 20210512_212129
  • 20210528_211620
  • IMG-20210218-WA0024
  • IMG-20210611-WA0017
  • IMG-20210611-WA0018
  • IMG-20210611-WA0019



31.03.21

Wohnungsbrand / Jever St. Annenstr.

Brandeinsatz F3, so die Alarmierung der Feuerwehren Jever und Cleverns.

Gegen 16:54 Uhr wurde der Alarm ausgelöst.

An der Einsatzstelle befand sich eine Erdgeschosswohnung die Verraucht war.

Die Clevernser Kammeraden/innen prüften die angrenzenden Wohnungen auf Feuer bzw. Verrauchung, während die Kammeraden/ innen der Feuerwehr Jever sich die Brandwohnung vornahmen. Das Feuer wurde schnell gelöscht und die Räumlichkeiten mit einem Drucklüfter belüftet.

Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet. Brandursache war bis dahin unbekannt.

  • 20210331_171557
  • 20210331_172121
  • 20210331_172126
  • 20210331_172530
  • 20210331_174114
  • 20210331_174119
  • 20210331_174132


15.03.21

Blutspendetermin in Cleverns


Am 15. März fand in Cleverns wieder ein Blutspendetermin statt.

Ab 16:30 Uhr könnte in der Turnhalle der Grundschule Cleverns gespendet werden.

95 Spender fanden den Weg zur Turnhalle in Cleverns.

6 Erstspender waren mit dabei.

Jeder Spender bekam als Dank ein Launch-Paket, da eine Essensausgabe in Coronazeiten nicht möglich ist.

Und das ganze fand natürlich unter den bekannten Coronaregeln und einen Hygieneregelplan statt.

Die Feuerwehr Cleverns sagt DANKE an alle Spender!


15.03.21

TH Gasgeruch im Keller / Schenumer Str.  Cleverns

Um 6:51 Uhr erreichte die Kameraden der Feuerwehr Cleverns die Meldung "TH Gasgeruch im Keller"

An der Einsatzstelle konnte mit dem Messgerät eine Gas/Luft Konzentration ermittelt werden.

Das Gebäude wurde Quergelüftet und mit einem Überdruckbelüfter ausreichend Belüftet, so das kein Gas mehr im Gebäude war.

Der hiesige Energieversorger wurde ebenfalls verständig.

Nach  1 Stunde konnten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Cleverns wieder einrücken.

  • 20210315_073436
  • 20210315_073450
  • 20210315_073526


13.03.21

BMA Brauerei


Eine Verschmortes Bauteil im Schaltschrank löste gegen 4:11 Uhr am Samstag Morgen die Brandmeldeanlage der Brauerei aus. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden und die Feuerwehren Jever und Cleverns fuhren zurück zu ihren Stützpunkten.


11.02.21

Th Türöffnung

Alarmierung 18:39 Uhr

Türöffnung / Rahrdum Person hinter Tür


11.02.21

VU Bahn  Cleverns/Ottenburgerweg

Alarmierung: 14:41 Uhr

MANV 20 (Massenanfall von Verletzten 20 Personen) so die Alarmierung der Feuerwehren Jever und Cleverns.

Am Einsatzort war ein LKW an einem Bahnübergang mit den Regionalzug zusammengestoßen. Der Bahnübergang ist nicht Beschrankt.

Der LKW wurde durch die Wucht auf ein Feld geschleudert. Die Bahn kam ca. 100 Meter weiter zu stehen.

Der LKW Fahrer wurde schwer verletzt in das nächste Krankenhaus gebracht.

Einige Leichtverletzte gab es im Regionalzug, einschließlich des Zugführer und Begleitpersonal.

Die Bahnstrecke wurde bis auf weiteres gesperrt, der LKW wurde geborgen und weggebracht.

Die Feuerwehr Cleverns sicherte die Unfallstelle bis zum Abtransport des LKW ab.

  • 20210211_145957_LI
  • 20210211_150629
  • 20210211_150658
  • 20210211_151604
  • 20210211_153426
  • 20210211_153430
  • 20210211_153446
  • 20210211_164158
  • 20210211_164229
  • 20210211_164258
  • 20210211_165258


28.01.21

1.Dienstabend 2021

Am 28.Januar 2021 war es endlich soweit, der 1.Dienst durfte im Jahr 2021 wieder stattfinden.

In Kleinstgruppen dürfen wir, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln, den Dienstbetrieb wieder aufnehmen.

Mit viel Freude und Hochmotiviert, wurde der Dienstabend mit dem neuen LF 10 gestaltet.

  • 20210128_202547
  • 20210128_202554
  • 20210128_202620
  • 20210128_202623
  • 20210128_202634
  • 20210128_202640
  • 20210128_202645
  • 20210128_202659
  • 20210128_202731
  • 20210128_202749
  • 20210128_202821
  • 20210128_202824
  • 20210128_202828


29.01.21

Rauchmelder ausgelöst  Rahrdumer Schweiz/Jever


21.01.21

BMA  Mühlenstr. Jever


06.01.21

TH Türöffnung

Alarmierung  19:28 Uhr

Türöffnung (Person hinter Tür) Cleverns



25.12.20

BMA Mühlenstr.

Um 9:58 Uhr wurden die Feuerwehren Jever und Cleverns zur Mühlenstr. gerufen.Dort hatte die BMA ausgelöst. Grund dafür war angebranntes Essen. Der Einsatz war zugleich die Jugfernfahrt des neuen LF 10 und Bewährungsprobe zugleich, denn am Morgen waren die Straßen sehr glatt.

20201225_101607
20201225_101607
20201225_101557
20201225_101557


19.12.20

Das neue LF 10 ist da !

Schon am Donnerstag ist eine Diligation der Feuerwehr Cleverns (OBM Bernd Eggers, stellv.OBM Erik Reck, GW Oliver Kässens und GF Theo Bünting) zum Ziegler Werk nach  Giengen an der Brenz (Baden-Württenberg) gefahren, um das neue LF 10 abzuholen.

Zuvor wurde alle in die Technik des neuen Fahrzeuges eingewiesen,bevor die Rückreise angetreten wurde.

Am Samstag,den 19.12. kam das "Weihnachtsgeschenk" in Cleverns an.

Wie zuvor bei der neuen Feuerwache,konnte auch hier die Ankunft des neuen Fahrzeuges nicht richtig gefeiert werden.

Corona Conform,stellten sich die Mitglieder der Feuerwehr an die Dorfstraße, mit entsprechenden Abstand und begrüßten die Kameraden und das neue LF 10.

Die Feuerwache wurde Außen etwas geschmückt,denn eine kleine Gruppe hatte das alte LF 8 am Samstagmorgen schon entladen.

Nach einer kurzen Begrüßung,wurde das neue Fahrzeug mit Material,Schläuchen usw. bestückt,so das am Abend das LF 10 Einsatzbereit in der Wache stand.

Wieder ein großes Ereigniss für die Feuerwehr Cleverns,das Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie, nicht entsprechend Gefeiert bzw. auch der Öffentlichkeit gezeigt werden konnte.

  • 20201219_113801
  • 20201219_102536
  • 20201219_111122
  • 20201219_111148
  • 20201219_121228
  • 20201219_113947
  • 20201219_113755
  • 20201219_121305
  • 20201219_121723
  • 20201219_125344
  • 20201219_125416
  • 20201219_125450_1
  • 20201219_125450
  • 20201219_172701
  • 20201219_174142